Auguste Comte: An Intellectual Biography - download pdf or read online

By Mary Pickering

ISBN-10: 052143405X

ISBN-13: 9780521434058

This e-book constitutes the 1st quantity of a projected two-volume highbrow biography of Auguste Comte, the founding father of sleek sociology and a philosophical move known as positivism. quantity One deals a reinterpretation of Comte's "first career," (1798-1842) while he accomplished the medical origin of his philosophy. It describes the interaction among Comte's rules and the ancient context of postrevolutionary France, his struggles with poverty and psychological sickness, and his unstable relationships with associates, relatives, and co-workers, together with such well-known contemporaries as Saint-Simon, the Saint-Simonians, Guizot, and John Stuart Mill. Pickering exhibits that the fellow who known as for a brand new social philosophy in response to the sciences was once not just sick relaxed within the most simple human relationships, but in addition profoundly wondered the power of the simply medical spirit to regenerate the political and social international.

Show description

Read Online or Download Auguste Comte: An Intellectual Biography PDF

Similar history & theory books

New PDF release: More Than One Struggle: The Evolution of Black School Reform

Conventional narratives of black academic background recommend that African american citizens provided a unified voice pertaining to Brown v. Board of schooling. Jack Dougherty counters this interpretation, demonstrating that black activists engaged in a number of, overlapping, and infrequently conflicting techniques to enhance the race via gaining better keep watch over over colleges.

Religionen und Demokratie: Beiträge zu Genese, Geltung und - download pdf or read online

Das Verhältnis von faith und Demokratie gehört zu den großen Zukunftsthemen demokratischer Gesellschaften. Nachdem die Politikwissenschaft diesem Spannungsfeld lange Zeit kaum Aufmerksamkeit geschenkt hat, erfährt das Wechselverhältnis von faith und Demokratie in jüngster Zeit eine neue Aktualität.

Additional info for Auguste Comte: An Intellectual Biography

Example text

Dabei fällt zunächst zweierlei auf: Was den hermeneutischen Zugang zum Religionsthema anbelangt, so bewegt sich Habermas philosophisch weitestgehend im Rahmen einer die Hegelschen Einwände berücksichtigenden Aneignung zentraler Motive der Religionsphilosophie Kants (Habermas 2005: 216-257). ). Diese beiden Leitgesichtspunkte vorausgesetzt, besteht eine zentrale, inhaltlich weit über Rawls’ minimalistische Annahmen hinausreichende Pointe seiner Religionsdeutung darin, dass in die Alltagsmoral des demokratisch aufgeklärten Common Sense normative Intuitionen religiöser Traditionen mit eingegangen sind und dadurch noch ein diskursiv geläuterter moralischer Rest des vormodernen religiösen Bewusstseins in der gegenwärtigen Öffentlichkeit erhalten bleibt.

Im gegenwärtigen Konflikt zwischen den Wissensansprüchen säkularistischer Weltanschauungen und religiösen Traditionen erbringen kann. Damit wird, unbeschadet aller Selbstbescheidungen nachmetaphysischen Denkens, die Philosophie zwar der Rolle eines übergeord- 48 Christoph Seibert neten Schiedsrichters im „Streit der Fakultäten“ (Kant 1983 Bd. ) tendenziell enthoben, doch scheint sie in besonderer Weise geeignet zu sein, jene Transformation des religiösen Bewusstseins in öffentliche Vernunft vollbringen zu können.

Doch auch diese Option steht unter dem Vorbehalt des öffentlichen Vernunftgebrauchs und des in ihm geforderten, in der „original position“ abgebildeten gleichen Respekts. Denn da die Prämissen solcher Argumente nicht von allen am Diskurs Teilnehmenden akzeptiert werden können und damit moralisch arbiträr sind, ist es geboten, die vorgebrachten weltanschaulich-religiösen Stellungnahmen im Verlauf des Diskurses auf jener allgemein zustimmungsfähigen weltanschauungsfreien Argumentationsbasis zu begründen und sie dementsprechend zu reformulieren.

Download PDF sample

Auguste Comte: An Intellectual Biography by Mary Pickering


by Kenneth
4.5

Rated 4.94 of 5 – based on 7 votes

Related posts